Wettergefahren Warnlagebericht Ostfriesland und Niedersachsen

Amtliche WARNUNG vor NEBEL

für Stadt Emden

Es tritt gebietsweise Nebel mit Sichtweiten unter 150 Metern auf.

Gültig von 23.01.2020 03:00 bis 23.01.2020 10:00

WARNLAGEBERICHT für Niedersachsen und Bremen
ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Mittwoch, 22.01.2020, 20:30 Uhr

In der Nacht zum Donnerstag streckenweise Nebel, im Süden
gebietsweise Frost, bei Aufklaren Frost in Bodennähe. Örtlich
Reifglätte.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden
bis Donnerstag, 23.01.2020, 20:30 Uhr:

Die eingeflossene milde Meeresluft kommt am Nordrand einer
Hochdruckzone, die von Irland bis nach Rumänien reicht, zur Ruhe.

FROST/GLÄTTE:
In der Nacht zum Donnerstag in den südlichen Mittelgebirgen leichter
Frost bis -2 Grad. Bei Aufklaren verbreitet Frost in Bodennähe.
Vereinzelt Gefahr von Reifglätte.

NEBEL:
In der Nacht zum Donnerstag streckenweise Nebel mit Sichtweiten unter
150 m.

Nächste Aktualisierung: spätestens Donnerstag, 23.01.2020, 04:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RSZ Hamburg / Peter Hartmann


Wetterwarnungen Bundesland
Legende:
Vorabinformation Unwetter
Warnungen vor extremem Unwetter
Unwetterwarnungen
Warnungen vor markantem Wetter
Wetterwarnungen
Hitzewarnungen
Keine Warnungen