Wettervorhersage Bayern

Morgens oft leichter Frost, örtlich Reifglätte, stellenweise Nebel. Heute viel Sonne.

Heute Vormittag teils klar, teils Nebel oder Hochnebel. Nach deren Auflösung weitestgehend wolkenlos. Erwärmung auf 9 bis 15 Grad, die höchsten Werte an den Alpen. Schwacher bis mäßiger Wind aus östlichen Richtungen.

In der Nacht zum Montag nach klarem Beginn häufig Bildung von Nebel und Hochnebel. Tiefstwerte von +2 Grad im höheren Alpenvorland bis -5 Grad in den Tälern des Bayerwaldes. Örtlich Glätte durch Reif.

Am Montag bis zum Mittag gebietsweise neblig-trüb, sonst häufig Sonne. Höchstwerte je nach Nebelauflösung zwischen 7 und 14 Grad. Schwachwindig.

In der Nacht zum Dienstag anfangs gering bewölkt, im weiteren Verlauf gebietsweise Nebel und Hochnebel. Später von Unterfranken her Bewölkungsaufzug, jedoch höchstens hie und da ein paar Tropfen. Minima +7 bis -1 Grad, am kältesten im Bayerwald.

Am Dienstag wechselnd bis stark bewölkt, vor allem im Westen und Süden örtlich etwas Regen. Maximal 9 bis 14 Grad. Schwachwindig.

In der Nacht zum Mittwoch im Süden zunächst noch etwas Regen. Anschließend wahrscheinlich verbreitet Nebel und Hochnebel. Tiefstwerte 6 bis 1 Grad.

Am Mittwoch mancherorts länger trüb, sonst nach Nebelauflösung etwas Sonne. 8 bis 13 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus östlichen Richtungen.

In der Nacht zum Donnerstag teils Aufklaren, später erneut Nebel- oder Hochnebelbildung. Tiefstwerte zwischen 4 und 0 Grad.

Meteogramm für München

Lade Wetterdaten...
Anderes Bundesland auswählen