Wettervorhersage Bayern

Im Süden und Osten noch etwas Sonne. In Franken bereits schauerartiger Regen, später auch andernorts zum Teil kräftige Schauer und Gewitter.

Heute Nachmittag im Süden und Osten Bayerns noch etwas Sonne, sonst von Westen mehr und mehr Wolken. Im westlichen Franken schauerartiger, örtlich gewittriger Regen, später auch andernorts zum Teil kräftige Schauer und Gewitter. 18 bis 24 Grad, am wärmsten an der unteren Donau. Mäßiger, in Böen starker, bei Gewittern stürmischer Wind aus Südwest.

In der Nacht zum Mittwoch zunächst noch teilweise kräftiger schauerartiger Regen und Gewitter, nach Mitternacht mehr und mehr in leichten bis mäßigen Regen übergehend. Abkühlung auf 14 bis 9 Grad.

Am Mittwoch viele Wolken und zeitweise Regen bzw. Regenschauer. Zum Abend an den Alpen und im Vorland länger Regen. Nur 17 bis 22 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind, vorwiegend aus Südwest.

In der Nacht zum Donnerstag im Süden längere Zeit, an den Alpen auch kräftiger Regen. In Franken dagegen zunehmend trocken, dort Auflockerungen und stellenweise Nebel. 13 bis 9 Grad.

Am Donnerstag zwischen Alpen und Bayerwald bis Mittag häufig Regen. Später auch dort Übergang zu wechselnder bis starker Bewölkung mit Schauern und vereinzelten Gewittern. Mäßig warme 18 bis 24 Grad. Mäßiger, gelegentlich frischer Westwind.

In der Nacht zum Freitag seltener, aber nicht gänzlich abklingende Schauer. Dazwischen Wolkenlücken. Tiefstwerte 15 bis 9 Grad.

Am Freitag wechselnd bewölkt und von Westen einmal mehr Schauer und Gewitter. Höchstwerte 19 bis 24 Grad. Mäßiger, in Böen starker Südwestwind.

In der Nacht zum Samstag zunehmend trocken und gering bewölkt. Tiefstwerte 15 bis 9 Grad.

Meteogramm für München

Lade Wetterdaten...
Anderes Bundesland auswählen