Wettervorhersage Nordrhein-Westfalen

Anfangs im Bergland Frost und Glätte, gebietsweise Nebel. Tagsüber teils Hochnebel, teils Sonne. Nachts verbreitet Frost, örtlich Nebel.

Heute früh und am Vormittag überwiegend neblig-trüb. Im weiteren Tagesverlauf zunehmende Auflockerungen und teils länger sonnig, gebietsweise aber auch bis zum Abend zäher Hochnebel. Trocken. Temperaturanstieg auf 2 bis 6 Grad, im höheren Bergland um 1 Grad. Schwacher Wind aus vorherrschend östlichen Richtungen.
In der Nacht zum Freitag häufig gering bewölkt oder klar. Gebietsweise Nebelbildung, bzw. Verdichtung vorhandener Nebelfelder. Niederschlagsfrei. Temperaturrückgang auf -1 bis -6 Grad. Stellenweise Reifglätte.

Am Freitag nach Auflösung von Nebel oder Hochnebel vorübergehend sonnig, am Nachmittag im Norden Bewölkungsverdichtung. Niederschlagsfrei. Temperaturanstieg auf 4 bis 7 Grad, im Bergland 2 bis 5 Grad. Schwacher Wind aus südlichen Richtungen.
In der Nacht zum Samstag vor allem im Norden sowie am Niederrhein viele Wolken, sonst häufig gering bewölkt. Überwiegend niederschlagsfrei. Temperaturrückgang auf 1 bis -4 Grad.

Am Samstag wolkig mit einzelnen Auflockerungen und überwiegend niederschlagsfrei. Höchstwerte zwischen 3 und 8 Grad. Schwacher Wind aus südlicher Richtung.
In der Nacht zum Sonntag wolkig bis stark bewölkt und meist niederschlagsfrei. Tiefstwerte 4 bis -1 Grad. Glättegefahr.

Am Sonntag wechselnd bewölkt und meist niederschlagsfrei. Höchsttemperatur 7 bis 9, in den Hochlagen 4 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Südwest.
In der Nacht zum Montag dicht bewölkt, von Nordwesten Regen. Tiefsttemperatur 6 bis 1 Grad.

Meteogramm für Düsseldorf

Lade Wetterdaten...
Anderes Bundesland auswählen