Wettervorhersage Nordrhein-Westfalen

Von Nordosten aufkommender, länger anhaltender Regen, Sonntagfrüh abziehend.

Heute Abend bedeckt, von Nordosten aufkommender, länger anhaltender Regen. Temperaturen bei Werten zwischen 10 und 14 Grad, im höheren Bergland 7 bis 10 Grad. Schwacher, im Südwesten mäßiger Wind um Nord.
In der Nacht zum Sonntag bei starker Bewölkung mitunter kräftiger Regen, bis zum Morgen allmählich in die Landesteile westlich des Rheins zurückziehend. Tiefsttemperatur zwischen 10 und 4 Grad.

Am Sonntag meist stark bewölkt. Am Morgen nach Südwesten abziehender Regen, nachfolgend nur noch örtlich etwas Regen, aber meist trocken. Erst im Laufe des Nachmittags im Nordosten wieder Regen möglich. Höchsttemperatur zwischen 13 bis 17 Grad, im höheren Bergland 8 bis 12 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus südöstlichen Richtungen.
In der Nacht zum Montag vor allem im Norden stark bewölkt bis bedeckt, gebietsweise leichter Regen. Ganz im Süden wahrscheinlich weniger kompakte Bewölkung und geringere Niederschlagsneigung. Tiefsttemperatur zwischen 11 und 7 Grad, im Bergland bis 4 Grad.

Am Montag stark bewölkt bis bedeckt und zeitweise schauerartig verstärkter Regen. Höchsttemperatur 13 bis 17 Grad, in Hochlagen 9 bis 13 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Südwest, im Tagesverlauf auf West, im Norden teils auf Nordwest drehend.
In der Nacht zum Dienstag unverändert viele Wolken und regnerisch. Tiefstwerte 13 bis 7 Grad.

Am Dienstag überwiegend stark bewölkt und gebietsweise Regen, teils schauerartig verstärkt, im Tagesverlauf in die Osthälfte des Landes zurückziehend. Temperaturanstieg auf 15 bis 19 Grad, in Hochlagen des Berglandes um 13 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus westlichen Richtungen.
In der Nacht zum Mittwoch meist wolkig und gebietsweise etwas Regen, oft aber auch niederschlagsfrei. Örtlich Nebelbildung. Tiefstwerte bei 12 bis 9 Grad, in den Hochlagen bis 7 Grad.

Meteogramm für Düsseldorf

Lade Wetterdaten...
Anderes Bundesland auswählen