Wettervorhersage Nordrhein-Westfalen

Zunehmend bewölkt, ungewöhnlich mild. In der Nacht Regen, Freitag abziehend, kühler.

Heute Abend überwiegend dicht bewölkt, örtlich etwas Regen. Meist jedoch niederschlagsfrei. Temperatur 16 bis 18, in den Hochlagen 13 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind um Südwest.
In der Nacht zum Freitag stark bewölkt und zeitweise Regen. Tiefstwerte 8 bis 4, im Bergland 5 bis 3 Grad.

Am Freitag zunächst meist stark bewölkt und zeitweise Regen, nur im Nordwesten bereits niederschlagsfrei und erste Auflockerungen. Ab dem Mittag verbreitet niederschlagsfrei und Übergang zu wechselnder Bewölkung. Bei 9 bis 12, im höheren Bergland um 7 Grad kühler als zuvor. Schwacher bis mäßiger Wind aus Nordwest bis Nord.
In der Nacht zum Samstag zunächst aufgelockert, später meist stark bewölkt, niederschlagsfrei. Gebietsweise Nebelbildung. Tiefstwerte zwischen 3 und 0 Grad, im Bergland bis -2 Grad, verbreitet Bodenfrost. Im Sauerland stellenweise Glätte nicht ausgeschlossen.

Am Samstag zunächst vielfach stark bewölkt, örtlich Nebel. Im Tagesverlauf von Nordwesten her mehr Sonne. Niederschlagsfrei. Tageshöchstwerte 9 bis 11 Grad, im Bergland um 7 Grad. Schwacher Wind aus nördlichen Richtungen.
In der Nacht zum Sonntag anfangs meist gering bewölkt, im Laufe der Nacht Bildung von Nebel und Hochnebel. Niederschlagsfrei. Abkühlung auf 3 bis 0 Grad, im Bergland bis -2 Grad. Verbreitet Frost in Bodennähe.

Am Sonntag in der Nordhälfte heiter, in der Südhälfte sonnig. Niederschlagsfrei. Erwärmung auf 9 bis 12 Grad. Schwach bis mäßiger Wind um Nordost.
In der Nacht zum Montag gering bewölkt oder klar. Gebietsweise Nebel. Temperaturrückgang auf 3 bis 0 Grad, im Bergland bei leichtem Frost bis -2 Grad.

Meteogramm für Düsseldorf

Lade Wetterdaten...
Anderes Bundesland auswählen