Wettervorhersage Rheinland-Pfalz & Saarland

Windböen, Bergland und exponierten Lagen Sturmböen, allmählich nachlassende Niederschläge und milder. Nachts örtlich Glatteis durch überfrierende Nässe.

Heute Abend zunächst noch stark bewölkt und ostwärts abziehender Regen. Im weiteren Verlauf von Südwesten zunehmende Auflockerungen und niederschlagsfrei. Temperatur 2 bis 5 Grad, im Bergland um 1 Grad. Überwiegend mäßiger bis frischer Wind aus Südwest mit starken Böen, im höheren Bergland auch Sturmböen möglich.
In der Nacht zum Mittwoch zunächst gering bewölkt, in der zweiten Nachthälfte Bewölkungsverdichtung aber überwiegend niederschlagsfrei. Tiefstwerte 5 bis 2 Grad, in den Hochlagen der Mittelgebirge bis -1 Grad. Glätte durch überfrierende Restnässe möglich. Gebietsweise noch starke Böen, im Bergland auch stürmisch.
Am Mittwoch wolkig, teils stark bewölkt und überwiegend niederschlagsfrei. Nachmittags vor allem im Süden auch längere sonnige Abschnitte. Höchsttemperatur 6 bis 11 Grad. Mäßiger bis frischer Wind aus Südwest, vereinzelt starke Böen, im Bergland zeitweise stürmische Böen.
In der Nacht zum Donnerstag zunächst wolkig, später stark bewölkt und zeitweise Regen möglich. Tiefsttemperatur 7 bis 4 Grad, in den Hochlagen und am Oberrhein örtlich um 2 Grad. Weiterhin starke Böen, von Westen zunehmend stürmisch, im Bergland Sturmböen.

Am Donnerstag meist bedeckt und von Westen her Regen, im Tagesverlauf zunächst nachlassend, am Abend vermehrt regnerisch. Höchste Temperatur zwischen 8 und 11 Grad, im Bergland 6 bis 8 Grad. Mäßiger bis starker Wind aus Südwest, zeitweise starke bis stürmische Böen, im Bergland Sturmböen.
In der Nacht zum Freitag zunehmend stark bewölkt bis bedeckt und erneut Regen, in den Hochlagen in Schnee übergehend. Tiefste Temperatur 5 bis 1 Grad. Dabei stürmischer Südwestwind.

Am Freitag zunächst stark bewölkt, nach Osten abziehender Regen, dann zeitweilige Auflockerungen, vereinzelt im Süden noch etwas Regen. Höchsttemperatur zwischen 6 und 9 Grad, im Bergland 3 bis 5 Grad. Anfangs stürmischer Südwestwind, von Westen zunächst nachlassend, im Tagesverlauf allenfalls in den Höhenlagen einzelne starke Böen.
In der Nacht zum Samstag von Südwesten her stark bewölkt und aufkommender Regen, im Bergland Schnee. Tiefstwerte zwischen 3 und 0 Grad, im Bergland bis -1 Grad, örtlich Glätte.

Am Samstag meist stark bewölkt bis bedeckt und zunächst nur einzelne Schauer, im Bergland als Schnee. Im Tagesverlauf von Südwesten aufkommender Regen, im Bergland Schnee. Tageshöchstwerte 5 bis 7 Grad, im Bergland 2 bis 4 Grad. Mäßiger Wind aus Süd bis Südwest, teils böig auffrischend. Im Bergland stürmische Böen oder Sturmböen.
In der Nacht zum Sonntag überwiegend bedeckt mit Regen oder Schneeregen, im Bergland Schnee. Glättegefahr. Abkühlung auf 2 bis 0 Grad, im Bergland bis -3 Grad. Weiterhin in Böen starker bis stürmischer Südwest- bis Westwind.

Meteogramm für Koblenz

Lade Wetterdaten...
Anderes Bundesland auswählen