Wettervorhersage Mecklenburg-Vorpommern

Am Freitag in Vorpommern einzelne Windböen.

Heute Abend wolkig oder gering bewölkt, im Verlauf von Nordwesten Aufzug hoher Schleierwolken. Trocken. Abendtemperatur 10 bis 15 Grad, auf den Inseln teils nur um 8 Grad. Schwacher, an der See mäßiger Südwestwind.
In der Nacht zum Freitag rasche Bewölkungsverdichtung, besonders an der Grenze zu Brandenburg vorübergehend etwas Regen. Gegen Ende der Nacht von der Ostsee her auflockernde Bewölkung. Abkühlung auf 6 bis 4 Grad. Schwacher, an der See mäßiger bis frischer West- bis Nordwestwind.

Am Freitag zunächst wolkig bis stark bewölkt, später von Norden vermehrt Auflockerungen, meist trocken. Höchstwerte zwischen 8 Grad auf den Inseln und 11 Grad im Binnenland. Mäßiger, an der Küste frischer Nordwestwind, in Vorpommern einzelne Windböen bis 60 km/h (Bft 7).
In der Nacht zum Sonnabend viele Wolken, niederschlagsfrei. Abkühlung auf 5 bis 3 Grad. Schwacher bis mäßiger, auf den Inseln zeitweise noch frischer Nordwestwind.

Am Sonnabend zunächst stark bewölkt, am Nachmittag lokal größere Wolkenlücken. Trocken. Erwärmung auf 7 bis 10 Grad. Auf Rügen und Usedom Höchstwerte um 5 Grad. Schwacher, an der Küste mäßiger Wind um West.
In der Nacht zum Sonntag wolkig, zeitweise gering bewölkt, streckenweise Nebel. Minimal 3 bis 1 Grad. Schwacher bis mäßiger Westwind.

Am Sonntag anfangs hochnebelartig bewölkt, im Tagesverlauf Bewölkungsrückgang mit etwas Sonnenschein. Trocken. Temperaturanstieg auf 7 bis 10 Grad.
In der Nacht zum Montag nach wolkigem Beginn Nebelbildung. Niederschlagsfrei. Temperaturrückgang auf 3 bis 0 Grad, leichter Frost in Bodennähe. Schwacher Nordwest- bis Westwind.

Meteogramm für Schwerin

Lade Wetterdaten...
Anderes Bundesland auswählen