Wettervorhersage Mecklenburg-Vorpommern

Verbreitet leichter Frost und Glätte, örtlich Glatteis.

Heute Abend stark bewölkt bis bedeckt und im Bereich der Oder etwas Regen, sonst meist niederschlagsfrei. Temperatur zwischen 0 und 3 Grad. Schwacher Wind aus Nordwest bis Nord.
In der Nacht zum Montag kompakte Bewölkung, stellenweise Sprühregen oder Schneegriesel. Dabei verbreitet Glättegefahr durch überfrierende Nässe und örtlich durch Glatteis. Tiefstwerte +3 bis -1 Grad, in Bodennähe bis -3 Grad. Schwacher Wind aus West bis Nordwest.

Am Montag stark bewölkt bis bedeckt und meist trocken. Höchsttemperatur 2 bis 5 Grad. Schwacher, an der Ostsee mäßiger Südwestwind.
In der Nacht zum Dienstag bei dichter Bewölkung von Nordwesten Regen, Schneeregen oder auch Schnee. Glättegefahr. Abkühlung auf 3 bis 0 Grad. Schwacher, an der Küste mäßiger bis frischer Südwind.

Am Dienstag bedeckt und zögerlich nach Brandenburg und Polen abziehende Niederschläge. Am Morgen noch erhöhte Glättegefahr. Höchstwerte zwischen 2 und 6 Grad. Schwacher Wind erst aus südlichen, später teils aus östlichen Richtungen.
In der Nacht zum Mittwoch viele Wolken, lokal Regen, meist aber niederschlagsfrei. Tiefstwerte zwischen +3 und -1 Grad, in Bodennähe gebietsweise leichter Frost bis -2 Grad. Schwachwindig.

Am Mittwoch bedeckt aber meist niederschlagsfrei. Höchstwerte 2 bis 5 Grad. Schwacher Südostwind.
In der Nacht zum Donnerstag stark bewölkt bis bedeckt niederschlagsfrei, allenfalls an der Küste geringfügiger Regen. Tiefstwerte +2 bis -2 Grad, in Bodennähe gebietsweise leichter Frost bis -2 Grad. Schwachwindig.

Meteogramm für Schwerin

Lade Wetterdaten...
Anderes Bundesland auswählen