Wettervorhersage Mecklenburg-Vorpommern

An der Ostsee sowie in Schauer- und Gewitternähe Windböen.

Heute Mittag und Nachmittag Wechsel von Sonne und Wolken, dabei Schauer oder lokal kurze Gewitter mit Graupel. Temperaturanstieg auf 14 bis 17 Grad. Mäßiger, an der Küste frischer Südwest- bis Westwind. Vom Darß bis Rügen sowie in Schauer- oder Gewitternähe einzelne Windböen. In der Nacht zum Donnerstag wolkig. An der See weitere Schauer, sonst meist niederschlagsfrei. Abkühlung auf Werte um 7 Grad, an der See um 9 Grad. Schwacher, an der Küste mäßiger und stark böiger Südwestwind.

Am Donnerstag bei wechselnder Bewölkung Schauer, in Vorpommern vereinzelt auch kurze Gewitter mit Windböen. Höchstwerte um 16 Grad. Meist mäßiger, an der Küste teils frischer und stark böiger Südwest- bis Westwind. In der Nacht zum Freitag zuerst wolkig bis gering bewölkt, im Verlauf der Nacht vermehrt Wolkenfelder. An der Ostsee etwas Regen, sonst meist niederschlagsfrei. Tiefstwerte von West nach Ost zwischen 11 und 7 Grad. Schwacher Wind aus Süd bis Südost.

Am Freitag überwiegend stark bewölkt. Örtlich geringfügiger Regen. Erwärmung auf 18 bis 22 Grad. Schwacher bis mäßiger Südost- bis Südwind. In der Nacht zum Samstag wolkig, stellenweise etwas Regen. Abkühlung auf 14 bis 11 Grad. Meist schwacher Wind aus Südost bis Süd.

Am Samstag Bewölkungsverdichtung und von West nach Ost Durchzug von schauerartigem Regen. Am Abend nach Polen abziehende Niederschläge und nachfolgend Auflockerungen. Höchstwerte 19 bis 23 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind, von Südost auf Südwest drehend. In der Nacht zum Sonntag gering bewölkt oder klar, niederschlagsfrei. Örtlich Bildung flacher Nebelfelder. Tiefstwerte 13 bis 9 Grad. Schwacher Wind aus Südwest bis Süd.

Meteogramm für Schwerin

Lade Wetterdaten...
Anderes Bundesland auswählen