Wettervorhersage Mecklenburg-Vorpommern

In der Nacht stellenweise Nebel. Am Dienstag im Osten Gewitter mit Starkregen, Hagel und Windböen.

Am Dienstag wechselnd bis stark bewölkt und gebietsweise Schauer, vor allem in den östlichen Landesteilen einzelne Gewitter mit Hagel und Starkregen um 15 l/qm in kurzer Zeit wahrscheinlich. Im Tagesverlauf von Westen nachlassende Niederschlagsneigung und in Mecklenburg am Nachmittag kaum noch Regen. Am Abend Bewölkungsrückgang und meist trocken. Höchstwerte 13 bis 16 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus West bis Nordwest, in Schauer- und Gewitternähe einzelne Windböen bis 60 km/h (Bft 7).
In der Nacht zum Mittwoch wolkig bis gering bewölkt und niederschlagsfrei. Örtlich Dunst oder Nebel. Abkühlung auf 9 bis 5 Grad. Schwacher Wind aus westlichen Richtungen.

Am Mittwoch wolkig, teils heiter, vor allem an der See öfters Sonnenschein. Örtlich Schauer, am Nachmittag geringe Gewitterneigung, vielerorts aber trocken. Am Abend verbreitet Bewölkungsrückgang. Höchsttemperatur zwischen 13 und 17 Grad. Schwacher bis mäßiger West- bis Nordwestwind, bei Gewittern lokal Windböen.
In der Nacht zum Donnerstag gering bewölkt oder klar, gegen Morgen mitunter wolkig. Niederschlagsfrei. Gebietsweise Dunst oder Nebel. Tiefsttemperatur 8 bis 4 Grad. Schwachwindig.

Am Donnerstag nach teils heiterem Start Übergang zu wechselnder Bewölkung. Vor allem im südöstlichen Binnenland örtlich Schauer, im Küstenumfeld meist trocken und häufiger heitere Abschnitte. Am Abend auch im Binnenland größere Auflockerungen und nachlassende Schauertätigkeit. Höchstwerte um 15 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus West bis Nordwest.
In der Nacht zum Freitag zunächst gering bewölkt, teils wolkig und niederschlagsfrei. In der zweiten Nachthälfte von Westen Aufzug dichter Bewölkung und etwas Regen. Tiefstwerte zwischen 9 und 6 Grad. Schwacher Südwestwind.

Am Freitag viele Wolken, in der ersten Tageshälfte gebietsweise leichter Regen, in der zweiten Tageshälfte einzelne Schauer oder auch Gewitter. Höchstwerte zwischen 15 und 18 Grad. Anfangs schwacher, im Verlauf zunehmend mäßiger Wind aus Süd bis Südwest.
In der Nacht zum Sonnabend Durchzug von Wolkenfeldern, vorübergehend größere Auflockerungen. Zeitweise etwas Regen. Tiefstwerte zwischen 10 und 7 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Süd bis Südwest.

Meteogramm für Schwerin

Lade Wetterdaten...
Anderes Bundesland auswählen