Wettervorhersage Sachsen

Unbeständig, im Bergland zunächst noch winterlich, auflebender Südwestwind.

Am Sonnabend zunächst stark bewölkt, zeitweise Regen, oberhalb 600 m Schneefall, am Nachmittag und Abend abziehend mit Bewölkungsauflockerungen. Höchstwerte zwischen 4 und 7, im Bergland zwischen 0 und 4 Grad. Mäßiger bis frischer, in Böen starker bis stürmischer Südwestwind, Fichtelberg einzelne orkanartige Böen. In der Nacht zum Sonntag wechselnd bewölkt, zeitweise Niederschlag, bis in die Gipfellagen in Regen übergehend. Tiefstwerte zwischen 4 und 2, im Bergland bis -2 Grad. Mäßiger bis frischer Südwest- bis Südwind, verbreitet Wind-, vereinzelt stürmische Böen, Fichtelberg schwerer Sturm.

Am Sonntag wechselnd, teils stark bewölkt, vor allem in der ersten Tageshälfte Regen. Höchsttemperaturen zwischen 6 und 10, im oberen Bergland zwischen 2 und 6 Grad. Frischer Südwestwind mit starken bis stürmischen Böen, Fichtelberg schwerer Sturm. In der Nacht zum Montag wolkig bis stark bewölkt, in den südlichen Landesteilen etwas Regen. Temperaturrückgang auf 7 bis 4, im Bergland bis 2 Grad. Mäßiger Wind aus südlichen Richtungen, Fichtelberg Sturmböen.

Am Montag anfangs stark bewölkt mit etwas Regen, später Auflockerungen. Höchstwerte 10 bis 15 Grad, im Bergland 5 bis 9 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind um Süd. In der Nacht zum Dienstag auflockernde Bewölkung, niederschlagsfrei. Tiefstwerte zwischen 7 und 5, im Bergland bis 3 Grad. Schwacher bis mäßiger Süd- bis Südostwind.

Am Dienstag wolkig, niederschlagsfrei. Sehr mild bei 11 bis 15, im Bergland 5 bis 10 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Südost bis Süd. In der Nacht zum Mittwoch gering bewölkt oder wolkig, niederschlagsfrei. Tiefstwerte zwischen 7 und 4 Grad. Schwacher bis mäßiger Südost- bis Südwind.

Meteogramm für Dresden

Lade Wetterdaten...
Anderes Bundesland auswählen