Wettervorhersage Sachsen

Nachts Frost und Glätte. Donnerstag zögerlicher Bewölkungsrückgang, trocken.

In der Nacht zum Donnerstag bedeckt oder neblig-trüb, gelegentlich noch etwas Sprühregen. Bei Temperaturen zwischen 1 und -3 Grad Glättegefahr. Schwachwindig.
Am Donnerstag nach teils nur zögernder Nebelauflösung Wechsel aus
Sonne und Wolken, niederschlagsfrei. Höchstwerte zwischen 2 und 4, im Bergland zwischen -1 und 2 Grad. Schwacher Wind um Süd. In der Nacht zum Freitag gering bewölkt, örtlich Nebel. Tiefsttemperaturen zwischen -2 und -6 Grad. Schwachwindig.

Am Freitag nach teils zäher Nebelauflösung viel Sonne, kein Niederschlag. Höchstwerte 3 bis 5, im Bergland -1 bis 3 Grad. Schwacher Südwestwind, in Ostsachsen mitunter mäßig und stark böig. In der Nacht zum Samstag gering bewölkt, entlang der brandenburgischen Grenze wolkig. Tiefstwerte -1 bis -3, im Bergland bis -5 Grad. Schwachwindig.

Am Samstag heiter bis wolkig und niederschlagsfrei. Höchstwerte zwischen 4 und 6, im Bergland zwischen 2 und 4 Grad. Meist schwacher Wind um Süd. In der Nacht zum Sonntag von Westen her Bewölkungszunahme, örtlich Nebel, niederschlagsfrei. Tiefstwerte zwischen 0 und -3 Grad. Schwacher bis mäßiger Südwestwind.

Am Sonntag vielfach stark bewölkt, kein Niederschlag. Bei schwachem Südwestwind Tageshöchstwerte zwischen 4 und 6, im Bergland zwischen 1 und 4 Grad. In der Nacht zum Montag zunehmend bedeckt und von West nach Ost Durchzug eines Regengebietes. Minima zwischen 3 und 1, im Bergland bis -1 Grad. Zunehmend mäßiger Südwestwind.

Meteogramm für Dresden

Lade Wetterdaten...
Anderes Bundesland auswählen