Wettervorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg

Heute tagsüber im Norden vorübergehend Windböen, sonst noch einmal ungewöhnlich mild

Heute Nachmittag von Nordwesten hereinziehende Wolkenfelder und meist trocken. Temperaturen um 8 Grad an der Nordseeküste, sonst zwischen 12 Grad in Schleswig und 18 Grad in Hamburg. Mäßiger Westwind, im nördlichen Binnenland vorübergehend Windböen.
In der Nacht zum Freitag bewölkt, zwischen Hamburg und Lübeck mit ein paar Regentropfen. Wolkenfelder in den Frühstunden nach Südosten abziehend. Tiefstwerte zwischen 3 und 5 Grad. Schwacher Westwind, an der See mäßig.

Am Freitag bei wechselnd bewölkt, im Nordwesten mit sonnigen Abschnitten und trocken. Höchstwerte auf den Inseln um 8, sonst um 10 Grad. Zeitweise mäßiger und böiger West- bis Nordwestwind.
In der Nacht zum Sonnabend wolkig, vereinzelt Nebelfelder. Tiefstwerte 2 bis 4 Grad, örtlich leichter Frost in Bodennähe. Schwacher, an der See mäßiger West- bis Nordwestwind.

Am Sonnabend wolkig oder hochnebelartig bewölkt, von der Nordsee her im Verlauf mit ein paar Auflockerungen. Erwärmung auf 8 bis 10 Grad. Schwacher, an den Küsten anfangs mäßiger Nordwestwind.
In der Nacht zum Sonntag zunächst klar, zum Morgen neblig-trüb. Temperaturrückgang auf 1 bis 3 Grad, verbreitet leichter Frost in Bodennähe. Überwiegend schwacher westlicher Wind.

Am Sonntag zunächst verbreitet Nebel und Hochnebel, im Verlauf mehr und mehr Auflockerungen teils mit Sonnenschein. Höchstwerte 8 bis 10 Grad. Schwacher nordwestlicher Wind.
In der Nacht zum Montag neuer sowie verdichtender Nebel und Hochnebel, sonst leicht bewölkt bei Tiefstwerten um den Gefrierpunkt. Schwachwindig.

Meteogramm für Kiel

Lade Wetterdaten...
Anderes Bundesland auswählen