Wettervorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg

Unbeständig, Donnerstagabend an der Nordsee auffrischender Südwind

Heute Mittag bedeckt, dabei langsam ostwärts ziehender Regen. Ab dem Nachmittag in Nordfriesland beginnende Abtrocknung und Auflockerungen, im Südosten noch regnerisch. Höchstwerte 5 bis 8 Grad. Mäßiger, an den Küsten frischer Wind aus Südwest.
In der Nacht zum Donnerstag wechselnd wolkig, örtlich trüb. Tiefstwerte 2 bis 4, auf Helgoland 6 Grad. Im Landesinneren schwacher, an der Nordsee mäßiger bis frischer Südwest- bis Südwind.

Am Donnerstag viele Wolken, vereinzelt Schauer. Tageshöchstwerte 5 bis 7 Grad. Mäßiger, an den Küsten frischer Wind aus Südwest bis Süd, abends zunehmend.
In der Nacht zum Freitag zunächst gering bewölkt, nachfolgend von Westen Wolkenaufzug, jedoch trocken. Tiefstwerte bei -1 bis 2, auf Helgoland 4 Grad. Mäßiger bis frischer, an der Nordsee starker und in Böen stürmischer Wind aus Südost bis Süd.

Am Freitag bedeckt, zunächst trocken, nachmittags von der Elbe gebietsweise Regen, im Südosten teils auch Schnee. Höchstwerte 2 bis 4 Grad. Mäßiger und anfangs böiger Wind aus Südost bis Süd.
In der Nacht zum Sonnabend bedeckt, zeitweise leichter Regen, anfangs im Südosten auch noch Schnee. Tiefstwerte bei 0 bis 3 Grad. Teils mäßiger auf Südwest drehender Wind.

Am Sonnabend wolkenreich und zeitweiliger Regen. Höchstwerte 4 bis 7 Grad. Mäßiger bis frischer, später an der Nordsee starker Südwest- bis Westwind, an der See Sturmböen.
In der Nacht zum Sonntag Schauer, an der Nordsee vereinzelt kurze Gewitter. Tiefstwerte 2 bis 4 Grad. Frischer bis starker West- bis Südwestwind.

Meteogramm für Kiel

Lade Wetterdaten...
Anderes Bundesland auswählen