Wettervorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg

Heute ruhiges und sonniges Herbstwetter, in der Nacht Frost in Bodennähe, später Nebel möglich.

Heute Vormittag wie auch tagsüber durchweg sonnig. Höchstwerte verbreitet um 12 Grad. Schwacher Wind um Süd, an der Nordseeküste zeitweise frisch mit starken Böen.

In der Nacht zum Montag zunächst klar, im Nordwesten ausgangs der Nacht von der Nordsee her tiefliegende Bewölkung, gebietsweise auch dichter Nebel möglich. Tiefstwerte zwischen 2 Grad im Binnenland und 8 Grad an der Küste, im Südosten leichter Frost in Bodennähe bis -2 Grad. Schwacher, an den Küsten mäßiger bis frischer Wind um Süd.

Am Montag im Nordwesten lange trüb, auch sonst sich verdichtende Bewölkung, von Hamburg bis Fehmarn zunächst noch länger sonnig. Nachmittags erste Niederschläge an der Nordsee. Erwärmung auf bis zu 12 Grad. Mäßiger, an der Küste teils frischer Wind aus südöstlichen Richtungen.
In der Nacht zum Dienstag überwiegend dicht bewölkt und einige Schauer. Abkühlung auf 9 bis 7, auf den Inseln um 10 Grad. Schwacher, an der Küste mäßiger Wind aus West bis Südwest.

Am Dienstag wechselnd bewölkt, kurze Schauer, später freundlicher. Maximal um 13 Grad. Schwacher bis mäßiger, an den Küsten böiger Südwestwind.
In der Nacht zum Mittwoch aufgelockert bewölkt und trocken. Nebelbildung. Tiefstwerte um 7 Grad. Schwacher, an der Nordsee mäßiger Südwestwind.

Am Mittwoch aufgelockert bewölkt, im Verlauf an der Nordseeküste dichtere Wolken, meist trocken. Maximal um 13 Grad. Mäßiger bis frischer Südwestwind, an den Küsten böig.
In der Nacht zum Donnerstag nach Südosten ausbreitende dichtere Bewölkung, an der Nordseeküste etwas Regen. Tiefstwerte um 7 Grad, an den Küsten 11 Grad. Mäßiger bis frischer Südwestwind, an den Küsten böig.

Meteogramm für Kiel

Lade Wetterdaten...
Anderes Bundesland auswählen