Wettervorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg

Am Tage meist freundlich, nachts verbreitet leichter Frost

In der Nacht zum Freitag oft klar, später von der Nordsee einige Wolkenfelder, weiter trocken. Auf den Nordfriesischen Inseln Tiefstwerte um 3, sonst um den Gefrierpunkt und gebietsweise leichter Frost. Meist schwacher nördlicher Wind.
Am Freitag -Karfreitag- trotz Wolkenfeldern oftmals sonnig. Kühl, mit bis zu 9 Grad auf den Halligen und bis zu 13 Grad in Hamburg und Holstein. Schwacher nordwestlicher Wind.
In der Nacht zum Sonnabend teils wolkig, teils klar, örtlich Nebel. An den Küsten meist frostfrei bei 3 Grad, sonst gebietsweise leichter Frost um -1 Grad, n Bodennähe örtlich mäßiger Frost bis -6 Grad. Schwachwindig.

Am Sonnabend in Hamburg mit bis zu 17 Grad sonnig, in Flensburg bei kühleren 12 Grad zeitweise wolkig und gelegentlich ein paar Regentropfen. Schwacher Wind aus Süd bis Südost.
In der Nacht zum Sonntag anfangs einige Wolkenfelder, sonst klar. Abkühlung auf 3 bis 7 Grad. Örtlich leichter Frost in Bodennähe. Schwacher, an der See mäßiger, südlicher Wind.

Am Sonntag -Ostern- viel Sonne, nachmittags aber vermehrt Quellwolken mit Schauern und vereinzelt Gewittern. Erwärmung auf etwa 20 Grad in Hamburg und Holstein, in Nordfriesland bis 16 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus südwestlichen bis westlichen Richtungen.
In der Nacht zum Montag Wolkenverdichtung und bei 5 bis 9 Grad gebietsweise etwas Regen. Zunehmend mäßiger, an der See starker Nordwestwind.

Am Montag -Ostermontag- wechselnd bewölkt, ab und an Schauer. Tageshöchstwerte bei deutlich kühleren 11 Grad. Auffrischender, in Böen starker bis stürmischer Wind aus Nordwest bis Nord.
In der Nacht zum Dienstag locker bewölkt oder klar. Tiefstwerte -1 bis 4 Grad. Verbreitet leichter Frost in Bodennähe. Schwacher bis mäßiger, an der See frischer Wind aus Nordwest bis West.

Meteogramm für Kiel

Lade Wetterdaten...
Anderes Bundesland auswählen