Wettervorhersage Thüringen

Anfangs örtlich Nebel, tagsüber viel Sonnenschein. Nachts leichter Frost.

Heute Vormittag in Flussniederungen teils noch dichte Nebelfelder, die sich bis zum Mittag auflösen. Sonst wolkenlos. Tageshöchsttemperatur 11 bis 14, im Bergland 9 bis 11 Grad. Schwacher Wind aus Südost.
In der Nacht zum Montag klar, in Tallagen vereinzelt Nebel. Temperaturrückgang auf 3 bis -2, in Bodennähe bis -5 Grad. Schwacher Südwind.

Am Montag von Südwesten her aufziehende Bewölkung und dadurch meist stark bewölkt. Kein Niederschlag. Tageshöchsttemperatur 12 bis 15, im Bergland 9 bis 12 Grad. Schwacher Wind aus südlichen Richtungen.
In der Nacht zum Dienstag stark bewölkt, in der zweiten Nachthälfte örtlich geringer Regen. Tiefsttemperatur 7 bis 4 Grad, in Bodennähe örtlich leichter Frost. Schwacher Süd- bis Südwestwind.

Am Dienstag stark bewölkt, vereinzelt leichte Schauer. Temperaturanstieg auf 10 bis 13, im Bergland auf 6 bis 10 Grad. Schwacher Südwestwind.
In der Nacht zum Mittwoch von Nordwesten her Bewölkungsrückgang, nachfolgend verbreitet Nebelbildung. Tiefstwerte zwischen 6 und 3 Grad. Schwachwindig.

Am Mittwoch nach Auflösung der Nebelfelder bei wenigen Wolken viel Sonnenschein. Bei schwachem südlichem Wind Maxima zwischen 12 und 14, im Bergland zwischen 8 und 12 Grad.
In der Nacht zum Donnerstag kaum Wolken, örtlich Nebel. Temperaturrückgang auf 5 bis 2 Grad. Schwachwindig.

Meteogramm für Erfurt

Lade Wetterdaten...
Anderes Bundesland auswählen