Wettervorhersage Baden-Württemberg

Örtlich, im Norden teils verbreitet Glatteis durch überfrierende Nässe.

In der Nacht zum Mittwoch im Osten anfangs letzte Tropfen. Von Westen vorübergehendes Aufklaren, dann gering bewölkt bis wolkig, Minima +2 bis -5 Grad, bodennah überall negativ. Verbreitet, örtlich auch erhebliche Glätte bzw. Glatteis durch überfrierende Nässe! Im Schwarzwald teils steife Böen, in den Gipfellagen Sturmböen aus Südwest.
Am Mittwoch wolkig, im Tagesverlauf vor allem in der Mitte und im Süden zunehmende Sonnenanteile. Trocken. Höchstwerte 3 bis 5 Grad in Oberschwaben, sonst meist 6 bis 9, im Schwarzwaldumfeld bis 11 Grad. Schwacher Wind mit frischen, im Bergland mäßiger Wind mit starken Böen, jeweils aus südlicher Richtung. Auf hohen Schwarzwaldgipfeln stürmische Böen, teils auch Sturmböen.

In der Nacht zum Donnerstag aus Westen Bewölkungsaufzug, meist noch trocken. Tiefstwerte +3 bis -5 Grad. Im oberen Schwarzwald starke bis stürmische Böen, auf hohen Schwarzwaldgipfeln Sturmböen oder schwere Sturmböen aus Südwest. Im Umfeld des östlichen Bodensees zeitweise steife Föhnböen aus Süd denkbar.

Am Donnerstag meist stark bewölkt, anfangs im Südosten noch etwas Sonne. Von Westen bis in die höchsten Lagen einsetzender Regen, im Bergland zudem Tauwetter. Südlich der Alb bis zum Abend noch trocken. Maxima von 4 Grad in Oberschwaben bis 12 Grad im Markgräflerland. Schwacher bis mäßiger Wind aus Süd bis Südwest. Frische bis starke, im Bergland steife Böen. Im Hochschwarzwald Sturmböen, exponiert auch schwere Sturmböen.

In der Nacht zum Freitag stark bewölkt bis bedeckt. Verbreitet Regen, im Westen anhaltend. Tauwetter! Im Südosten örtlich gefrierender Regen nicht ausgeschlossen. Minima +7 bis -1 Grad, mit den tiefsten Werten im Südosten. Im Bergland starke bis stürmische Böen aus Südwest. Im Hochschwarzwald Sturmböen, am Feldberg auch schwere Sturmböen.

Am Freitag stark bewölkt und verbreitet Regen, in höchsten Schwarzwaldlagen bei absinkender Schneefallgrenze in Schnee übergehend. Abends nachlassend. Höchstwerte 4 bis 9 Grad. Schwacher bis mäßiger Südwestwind mit frischen, im Bergland auch steifen Böen. Auf Schwarzwaldgipfeln Sturm- und schwere Sturmböen.

In der Nacht zu Samstag bewölkt und einzelne Schauer, im Bergland als Schnee. Tiefstwerte +3 bis -4 Grad, im Süden und Südosten verbreitet Glätte. Auf höchsten Schwarzwaldgipfeln Sturmböen.

Am Samstag stark bewölkt, am ehesten im Osten noch Chancen auf zeitweise Sonne. Später von Westen Regen, im Bergland Schnee. Höchstwerte von 2 bis 10 Grad. Schwacher bis mäßiger Südwestwind mit frischen bis starken, im Bergland steifen Böen. Exponiert im Schwarzwald Sturmböen oder schwere Sturmböen.

In der Nacht zum Sonntag zeitweise Regen, in höheren Lagen Schnee. Tiefstwerte von 4 bis -1 Grad. Gebietsweise steife, im Bergland stürmische Böen aus West. Exponiert im Schwarzwald orkanartige Böen.

Meteogramm für Stuttgart

Lade Wetterdaten...
Anderes Bundesland auswählen