Unsere Domain hat sich geändert. Wir sind ab sofort erreichbar unter: https://wetter-ostfriesland.de

Bitte Lesezeichen aktualisieren!

Wettervorhersage Sachsen

Ruhiges Hochdruckwetter. Nachts leichter Frost.

Heute Mittag sowie im weiteren Tagesverlauf im Lausitzer Bergland, im Vogtland sowie im Erzgebirge längere Zeit sonnig, sonst meist bedeckt. Höchstwerte zwischen 0 und 3 Grad, teils auch leichter Dauerfrost. Schwachwindig. In der Nacht zum Sonntag meist hochnebelartig bewölkt oder neblig-trüb, nur am Nordrand des Erzgebirges größere Wolkenlücken, niederschlagsfrei. Tiefstwerte zwischen -2 und -5 Grad. Schwacher Südwind.

Am Sonntag überwiegend geschlossene Hochnebeldecke, teils auch neblig-trüb, niederschlagsfrei. Bei schwachem Südwest- bis Südwind Tageshöchstwerte zwischen 3 und 5, im Bergland zwischen -1 und 3 Grad. In der Nacht zum Montag teils stark, teils gering bewölkt, niederschlagsfrei. Tiefstwerte zwischen 2 und -2 Grad. Schwacher Südwest- bis Südwind.

Am Montag von Westen her Bewölkungsverdichtung und ab dem Nachmittag einsetzender Regen. Höchsttemperaturen zwischen 6 und 8, im Bergland um 3 Grad. Mäßiger Süd- bis Südwestwind. In der Nacht zum Dienstag bedeckt und regnerisch. Tiefsttemperaturen zwischen 4 und 0 Grad. Mäßiger, im höheren Bergland stark böig auffrischender Süd- bis Südwestwind.

Am Dienstag stark bewölkt mit schauerartigem Regen, im Bergland auch Schneefall. Schneefallgrenze von anfangs 800 m auf 500 m sinkend. Temperaturmaxima zwischen 5 und 9, im Bergland 0 bis 4 Grad. Mäßiger bis frischer, in Böen starker bis stürmischer Südwestwind, auf dem Fichtelberg schwere Sturmböen. In der Nacht zum Mittwoch bei lebhaftem Südwestwind weiterhin unbeständig mit schauerartigen Niederschlägen, teils als Schnee bis in tiefe Lagen. Temperaturminima zwischen 3 und 0 Grad, in Hochlagen leichter Frost.

Meteogramm für Dresden

Lade Wetterdaten...
Anderes Bundesland auswählen