Unsere Domain hat sich geändert. Wir sind ab sofort erreichbar unter: https://wetter-ostfriesland.de

Bitte Lesezeichen aktualisieren!

Wettervorhersage Bayern

Im Norden oft trüb unter Hochnebel und Dauerfrost, sonst dichtere Wolkenfelder und gelegentlich Sonne.

Heute Mittag im nördlichen Franken und der Oberpfalz oft trüb unter Hochnebel, teilweise ganztags. Sonst neben dichteren Wolkenfeldern gelegentlich auch Sonne. Im Dauergrau um 0, im Oberallgäu bis 8 Grad. Schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen.

In der Nacht zum Sonntag ausbreitender Nebel und Hochnebel. Besonders im Süden in der zweiten Nachthälfte örtlich Glatteis durch geringen Regen nicht ausgeschlossen. Tiefsttemperaturen von +1 Grad am Untermain und bis -5 Grad in Tälern des Bayerwaldes.

Am Sonntag meist bedeckt oder nebelig trüb, vereinzelt etwas Regen oder
Sprühregen. Maxima zwischen 2 Grad in den Nebelgebieten und 7 Grad in einigen Alpentälern. Schwacher bis mäßiger Wind aus Südost.

In der Nacht zum Montag bedeckt oder dichter Hochnebel. Gebietsweise Sprühregen, örtlich gefrierend mit Glatteisbildung. Frühwerte +3 bis -2 Grad.

Am Montag meist stark bewölkt, vor allem in Nordbayern und im Donauraum zeitweise Regen. Höchstwerte zwischen 2 Grad am Frankenwald und 8 Grad bei Aschaffenburg sowie in Alpennähe. Mäßiger Wind aus Südwest.

In der Nacht zum Dienstag bedeckt und regnerisch. Tiefstwerte zwischen 5 Grad am unteren Main und -1 Grad in einzelnen Alpentälern.

Am Dienstag stark bewölkt, zeitweise Regen, teils schauerartig verstärkt. Im Tagesverlauf oberhalb von 500 bis 800 m in Schnee übergehend. Maxima 4 bis 9 Grad. Frischer, in Böen stürmischer Südwest- bis Westwind, auf den Bergen schwere Sturmböen.

In der Nacht zum Mittwoch verbreitet Schauer, oberhalb von 300 bis 600 m als Schnee. Minima 4 bis -1 Grad. Im Bergland Glättegefahr. Dazu in Böen weiter stürmisch.

Meteogramm für München

Lade Wetterdaten...
Anderes Bundesland auswählen